MagineTV – Flexibilität und Spass

Bei MagineTV handelt es sich um einen relativ jungen Anbieter in der Landschaft des Pay-TV. Das Unternehmen wurde 2013 in Stockholm gegründet und hat zwischenzeitlich Teams sowohl in London, wie in Berlin. Ganz besonders zeichnet sich der Anbieter durch das Motto “Fernsehen für alle Plattformen von überall” aus. MagineTV muss man sagen ist ausschließlich ein Anbieter für Pay-TV, so haben Kunden keine Auswahlmöglichkeiten für Kombi-Pakete, die Internet, Telefonie und Fernsehen vereinigen. Ganz besonders spricht das Konzept junge Leute an. Ferner ist die Logik des Angebots auch für Kunden konzipiert, die relativ flexible sein müssen. So wird das Fernsehangebot von MagineTV nicht durch einen Standortwechsel und Kabelanschluss beeinträchtigt.

Der Angebotsumfang von MagineTV

Vorab soll erwähnt sein, dass MagineTV mit sehr flexiblen Vertragszeiten punktet. Zur Verfügung stehenden Pakete können auch nur für die Dauer von einem Monat gebucht werden, während die Kündigungsfristen in den meisten Optionen nur wenige Tage voraussetzen.

Kunden steht generell eine komplett kostenfreie Option zur Verfügung, dem Free-Paket. Hier erhalten User kostenfrei eine Reihe an freien Sendern, insbesondere die öffentlich-rechtlichen und Regionalsender, viele davon in HD-Qualität.

Mit dem Basic-Paket erhalten Kunden für 4,99 Euro monatlich rund 40 TV-Kanäle, bei denen rund 20 in HD-Auflösung kommen. Das keine zusätzliche Werbung eingebaut ist spricht für das Fernseh-Erlebnis des Anbieters. Bekannte Sender wie ProSieben, RTL, Sat1 und viele mehr sind in dieser Option beinhaltet.

Anspruchsvollere Kunden erhalten für 11,99 im Monat das Premium-Paket, mit über 30 HD-Sender. Dieses ist jederzeit kündbar. Bei diesem Paket handelt es sich um das Pay-TV-Komplettpaket von MagineTV und allen Kanäle des Basis-Produktes sind inklusive.

Film,- Seriensüchtige erhalten nach dem Motto “großes Kino zum kleinen Preis” für 2,99 Euro eine Reihe an Kanälen, die das Movie-Entertainment abdecken. Dabei handelt es sich hauptsächlich um amerikanische Sendungen.

Sportliebhaber und Abenteuerlustige sollten das Sport & Action-Paket in Betracht ziehen. Mit nur 2,99 Euro monatlich wird Kunden mit sechs Sender jede Menge Action geboten und ferner mit dem Kanal “Sport digital” auch beliebte Fußball-Übertragungen.

Auch die jüngsten der Familie kommen mit dem Kids-Paket voll auf ihre Kosten. Bei einem Preis von 2,99 Euro monatlich erhält die gesamte Familie fünf Sender, wie die beliebten nickjr, das Cartoon Network oder nicktoons. Besonders praktisch ist bei einigen Sender die Mediathek zur optionalen Auswahl von Kinderfilmen oder Sendungen.

Für Kunden die englischsprachige Sendungen und Filme in der Originalsprache bevorzugen, bietet sich mit 3,99 Euro monatlich das Original-English-Paket an. Sender wie AXN, Film Arthouse, Sony Entertainment, E!, und viele mehr werden in Englischer Sprache wiedergegeben. Insgesamt umfasst dieses Add-On 15 TV-Sender, davon 8 in HD und keine langfristige Vertragsbindung für den Kunden.

Welche Hardware benötigt wird

Bei MagineTV beziehen sich die Hardwareanforderungen auf das benutzte Endgeräte. So werden die Programme nicht über Receiver oder HD-Recorder empfangen, sondern über das unterstützte Endgerät und dessen App des jeweiligen App-Store. Verfügbar ist die Plattform als Web-App für PC und Mac und die Registrierung erfolgt online. Die Web-Benutzeroberfläche dient auch als Verwaltungskonsole für die Abo und Sendersortierungen. Unterstützt werden Safari, Mozilla, Chrome und MS Edge. Für iOS,- und Android muss die App nur über die jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden und schon steht dem Entertainment nichts mehr im Wege. Des Weiteren kann Google Chromecast mit jedem HDMI-Fernseher angeschlossen werden und einzige Bedingung ist auch hier die App im Google Playstore. Für ein komplett kabelfreies Erlebnis kann man im Zusammenhang mit MagineTV auch die Amazon Fire TV Box/Stick nutzen. MagineTV ist ferner mit Apple TV, Android TV und jedem SmartTV kompatibel.

Add Comment